VWS für Plattenwerkstoffe im Holzbau

Das allgemein bauaufsichtlich zugelassene Wärmedämm-Verbundsystem für Plattenwerkstoffe im Holzbau besteht aus Dämmstoffplatten aus Polystyrol-Partikelschaum (EPS), die an den Untergrund mit Kleber angeklebt und ggf. angedübelt werden. Auf die Dämmstoffplatten werden ein mit Textilglas-Gittergewebe bewehrter Unterputz und ein mineralischer oder pastöser Oberputz aufgebracht.

Kleber

Dämmplatten

Dübel

Armierungsmörtel

Glasseidengittergewebe

Grundierung

Oberputz


zur Navigation Sprache wählen: Deutsch | Sitemap

Navigieren Sie hier: