Wärmedämm-Verbundsystem MPL

Z-33.44-157

Das Wärmedämm-Verbundsystem MPL besteht aus Mineralwolle-Lamellendämmplatten, die mit Klebemörtel am Untergrund angeklebt und ggf. angedübelt werden. Auf die Lamellendämmplatten werden ein mit Textilglas-Gittergewebe bewehrter Unterputz und ein mineralischer oder pastöser Oberputz aufgebracht.

MPL Z-33.44-157

1. Mauerwerk
2. Klebe- und Armierungsmörtel
3. Mineralwolle-Lamellendämmplatte MPL
4. Klebe- und Armierungsmörtel

5. Armierungsgewebe M
6. Haftvermittler / Grundierung
7. Oberputz

Systemaufbau

Untergrund
Systemkomponente Produkt
Sockelprofil Alu Sockelschiene aus Aluminium mit Tropfkante
Sockelprofil Vario Zweiteiliges PVC-Sockelprofil
Sockel-Einsteckprofil Einsteckprofil aus PVC mit Gewebe
Montageset Zubehör zur Befestigung von Sockelschienen
Kleber
Systemkomponente Produkt
mineralisch
Dämmplatten
Systemkomponente Produkt
Sockeldämmplatten EPS-Dämmplatten für den Sockelbereich
Sockel- und Perimeterdämmplatten EPS 035 PW-Dämmplatten für den Sockel- und Perimeterbereich
Lalbungsplatten-MPT auf Anfrage
Dämmplatten MPL
Dübel + Zubehörteile
Systemkomponente Produkt
nur erforderlich bei Windlasten > 1,6 kN/m²
Fugendichtband Fugendichtband 2D Typ: 15/2-6; 15/3-9; 15/5-12
Gewebeeckwinkel Eckschutzwinkel aus Kunststoff mit beidseitigem
Gewebestreifen 10 x 15 cm
Apu-Leiste Anputzleiste mit Gewebe; mit Dichtband
weitere Zubehörteile wie z. B. Apu-Leisten, Tropfkantenprofile, EPS Stopfen, Rondelle usw. auf Anfrage
Armierungsmörtel + Gewebe
Systemkomponente Produkt
mineralisch
pastös WDVS-Spachtel -zementfrei-
Glasseidengittergewebe Armierungsgewebe M (8 x 8 mm; 210 g/m²)
Diagonalarmierung Armierungspfeil